Für diese Webseite werden Cookies benötigt, um die volle Funktionalität nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser und laden Sie die Website erneut. Anschließend wird Ihnen ein Cookie-Management-Dialog angeboten.

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu "Einstellungen ändern". Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Ja, einverstanden". Datenschutzhinweise der Bosch-Gruppe

 

Datenmanagement

 

Daten generieren, speichern, übertragen und auswerten – mit flexiblen Hard- und Softwarelösungen, die zudem einfach und ergonomisch zu bedienen sind, unterstützen wir Ihr erfolgreiches Datenmanagement.

Sensorik
Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Programm unterschiedlicher Sensoren, damit Sie Ihre Motor- und Fahrwerkdaten erfassen können. Wir beraten Sie gerne bezüglich der Systemauslegung und integrieren die Komponenten in Ihr Gesamtsystem.

Konfiguration
Die Konfiguration der Bosch Fahrzeugelektronik und Sensorik erfolgt mit der Software RaceCon. Die Handhabung dieser All-in-One Lösung ist sehr einfach und ergonomisch.

Datenspeicherung
Unsere speziell entwickelten Datenlogger, Displays und Steuergeräte mit eingebautem Datenspeicher bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Daten entsprechend Ihrer Bedürfnisse zu messen, anzuzeigen und zu speichern.

Datenübertragung
Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an Möglichkeiten, wie Sie Ihre Fahrzeugdaten übertragen können. Beispielsweise über CAN, K-Line oder online mittels Telemtrie direkt in die Box.

Datenauswertung
Unsere Datenauswertungssoftware bietet Ihnen eine Vielzahl verschiedener Berechnungs- und Darstellungsformen Ihrer Daten. Dabei ist uns die Sicherheit Ihrer Daten besonders wichtig.

 
 

WinDarab V7